Elle Kennedy - The Score: Mitten ins Herz | Rezension

Mittwoch, Juni 07, 2017

The Score - Mitten ins Herz (Off Campus, Band 3) | Elle Kennedy | 416 Seiten | Piper | eBook 8,99€ | Taschenbuch 9,99€

Er weiß, wie man gewinnt. Aber weiß er auch, wie man das Herz einer Frau gewinnt?

Allie Hayes steckt in einer Krise. Sie hat keinen Plan für die Zukunft und außerdem ein gebrochenes Herz. Zügelloser Sex ist sicher nicht die Lösung ihrer Probleme, aber dem unglaublichen Hockey-Star Dean Di Laurentis kann sie – zumindest in dieser Nacht – nicht widerstehen. Dean dagegen bekommt immer, was er will. Deshalb kann er es auch nicht fassen, dass Allie nach ihrer gemeinsamen Nacht nichts mehr von ihm wissen will. Dean findet, Allie muss um jeden Preis erobert werden. Aber weiß er wirklich, worauf er sich da einlässt?
Quelle: Piper 



Nach "The Deal - Reine Verhandlungssache" und "The Mistake - Niemand ist perfekt" ist nun mit "The Score - Mitten ins Herz" endlich der dritte Teil der Off Campus-Reihe von Elle Kennedy erschienen. Mit "The Goal - Jetzt oder nie" kommt am 01. Dezember der vierte Teil auf den deutschen Markt.
Dieses Mal dreht sich die Geschichte um Hannahs beste Freundin Allie und Dean, den Mitbewohner von Garrett, Logan und Tucker.

Das Cover ist wieder wunderschön geworden! Die Ähnlichkeiten zu den ersten beiden Teilen sind nicht zu übersehen. Typisch New Adult, ist ein Paar, das wohl Allie und Dean darstellen soll, abgebildet.

Zum Inhalt: Allie hat sich (wieder einmal) von ihrem langjährigen Freund Sean getrennt. Aber dieses Mal soll es wirklich endgültig sein. Da sie auf keinen Fall einen Rückzieher machen und starkt bleiben möchte, braucht sie einen Aufpasser, der sie daran hindert, ihren Ex zurückzunehmen. Bloß ist ihre beste Freundin Hannah gerade mit ihrem Freund unterwegs zu einem Wochenendtrip. Daher soll Allie übergangsweise bei Garrett, Hannahs Freund, unterkommen, weil Allies Exfreund sie dort auf keinen Fall finden wird. Doch das Haus, in dem Garrett mit drei Freunden lebt, steht nicht komplett leer: Frauenschwarm Dean ist als Einziger zuhause und spielt den Aufpasser für Allie ...

Allie Hayes ist selbstbewusst und steht mitten im Leben. Sie weiß genau, was sie will, und das ist weder ihren Exfreund zurücknehmen, noch sich auf den Schürzenjäger Dean einlassen. Ihre Standhaftigkeit, die sie ihm gegenüber zeigt, ist beeindruckend. Allerdings ist auch sie nicht gegen Deans Charme gewappnet.
Eigentlich sagt niemand Nein zu Dean Di Laurentis - bis Allie in sein Leben tritt. Der Womanizer kann sich quasi aussuchen mit wem er heute die Nacht verbringen möchte. Doch aus unerfindlichen Gründen möchte er nur noch Hannahs beste Freundin. Zu Beginn des Buches (und auch schon während der ersten beiden Bände der Off Campus-Reihe) hält man Dean für einen oberflächlichen Womanizer, der ständig mit seinen Eroberungen und seinem Charme prahlt. Als man ihn dann aber besser kennenlernt, muss man sich als Leser einfach in ihn verlieben. Nicht nur ist er warmherzig und humorvoll, sondern er würde auch für die Leute, die ihm wichtig sind, sein letztes Hemd geben.
Die Nebencharaktere sind wieder einmal super gelungen! Ein besonderes Schmankerl dieser Reihe ist natürlich, dass man den Figuren, die man in den ersten Bänden schon lieb gewonnen hat, hier wieder begegnet.

Elle Kennedys Schreibstil ist zurzeit einfach mit das Beste, was man im Bereich New Adult finden kann. Wie gewohnt wird man ohne große Umwege in die Geschichte hineingenommen und kann das Buch dank des wundervollen flüssigen Schreibstils nicht mehr weglegen. Ebenso toll sind wieder die Dialoge zwischen den beiden Hauptprotagonisten gelungen.
Ich liebe einfach die Art und Weise, wie die Autorin ihre Charaktere zum Leben erweckt! Diese handeln authentisch, sodass man es wunderbar nachvollziehen und sich in sie hineinversetzen kann, was auch dem Perspektivenwechsel zwischen Allie und Dean zu verdanken ist. Kaum eine andere Autorin vermag es Charaktere zu schaffen, die man so schnell und gerne in sein Herz schließt. Die Männer sind Elle Kennedy dabei besonders gut gelungen. ;)

Mit "The Score - Mitten ins Herz" zeigt Elle Kennedy mal wieder, wieso ich mich in ihre Bücher uneingeschränkt verliebt habe: Wundervoll ausgearbeitete Charaktere treffen auf eine vorhersehbare, aber dennoch spannende Handlung. Ich zähle die Tage, bis der vierte Teil erscheint.

Herzlichen Dank an den Piper Verlag für die Bereitstellung eines Rezensionsexemplars!

You Might Also Like

4 Kommentare

  1. Hey Myri,

    Schöne Rezi :) Wenn das Buch nicht sowieso schon zu meinen Must-Reads gehören würde, hätte ich es spätestens jetzt auf meine WuLi gesetzt :)

    Liebe Grüße
    Luna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Luna :)

      Dankeschön!
      Die Off Campus-Reihe ist enfach ein Muss für jeden NA-Fan!

      Liebe Grüße,
      Myri :)

      Löschen
  2. Hey,
    mir ist gerade aufgefallen, dass ich deinem Blog noch gar nicht folge - also hab ich das mal schnell nachgeholt ;) :)
    "The Score" lese ich gerade und es gefällt mir richtig gut :)
    Lg Callie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Callie :)

      Das freut mich so!! ♥
      Die Off Campus-reihe ist einfach richtig gut!

      Liebe Grüße,
      Myri

      Löschen

Danke fürs Vorbeischauen! Ich freue mich über jeden Kommentar von euch, also haut ruhig in die Tasten.

Falls ihr auch einen Buchblog habt, dann hinterlasst mir bitte den Link dazu, damit ich euch besuchen kann.

Liebe Grüße,
Myri

Like me on Facebook