Waiting On Wednesday | Sebastian Fitzek - AchtNacht

Mittwoch, Februar 22, 2017

Waiting On Wednesday


Hallo ihr Lieben!
Beim Waiting On Wednesday  geht es darum, jeden Mittwoch ein Buch vorzustellen, auf das man sehnsüchtig wartet und es am liebsten sofort lesen würde.

"AchtNacht" von Sebastian Fitzek erscheint am 14.03.2017

"Es ist der 8. 8., acht Uhr acht.
Sie haben 80 Millionen Feinde.
Werden Sie die AchtNacht überleben?

Stellen Sie sich vor, es gibt eine Todeslotterie.
Sie können den Namen eines verhassten Menschen in einen Lostopf werfen.
In der „AchtNacht“, am 8. 8. jedes Jahres, wird aus allen Vorschlägen ein Name gezogen.
Der Auserwählte ist eine AchtNacht lang geächtet, vogelfrei.
Jeder in Deutschland darf ihn straffrei töten - und wird mit einem Kopfgeld von zehn Millionen Euro belohnt.

Das ist kein Gedankenspiel. Sondern bitterer Ernst.
Es ist ein massenpsychologisches Experiment, das aus dem Ruder lief.
Und Ihr Name wurde gezogen!"

Warum ich mich auf dieses Buch freue?
Also wenn dieser Klappentext nicht mal nach Spannung und Nervenkitzel pur schreit, dann weiß ich auch nicht. Von der Idee her erinnert mich "AchtNacht" an den Film "The Purge", in dem eine Nacht lang keine Gesetze gelten und jeder tun und lassen darf, was er möchte. Da ich dieses Konzept unheimlich spannend und aufregend finde, ist der neue Roman von Fitzek natürlich ein Muss auf meiner Wunschliste. Im Dezember habe ich mit "Das Paket" meinen ersten Psychothriller von Fitzek gelesen und bin seitdem sehr von ihm und seiner Art zu schreiben begeistert. Nur gut, dass es bis zum 14.03. nicht mehr allzu lange dauert. ;)

You Might Also Like

0 Kommentare

Danke fürs Vorbeischauen! Ich freue mich über jeden Kommentar von euch, also haut ruhig in die Tasten.

Falls ihr auch einen Buchblog habt, dann hinterlasst mir bitte den Link dazu, damit ich euch besuchen kann.

Liebe Grüße,
Myri

Like me on Facebook