Meredith Wild - Hardpressed: verloren | Rezension

Samstag, Januar 07, 2017

Bildquelle: http://t2.gstatic.com/images?q=tbn:ANd9GcT77G08N8ett1Ag-oj-EO_rkfNvD4968i5DMXK4y_pVYGIRd82R
Hardpressed (HARD-Reihe, Band 2) | Meredith Wild | 352 Seiten | Lyx | eBook 9,99€ | Broschiert 12,99€

Klappenetxt

"Ein einziges Treffen hat ihr Leben für immer verändert

Ericas und Blakes Beziehung war vom allerersten Augenblick an stürmischer, intensiver und leidenschaftlicher als alles, was die beiden je zuvor erlebt haben. Obwohl Blake eine dominante und kontrollierende Seite hat, ist es ihm gelungen, Ericas Vertrauen zu gewinnen. Endlich ist sie bereit, die hohen Mauern um sich herum einzureißen und sich Blake hinzugeben. Doch dann holen die Dämonen ihrer Vergangenheit sie erneut ein. Und Erica muss eine Entscheidung treffen, die ihre Liebe zu Blake für immer zerstören könnte."

Bewertung 

ACHTUNG: "Hardpressed - verloren" ist der zweite Band der HARD-Reihe und diese Rezension kann daher Spoiler zum ersten Teil enthalten!

"Hardpressed - verloren" ist der zweite Band der HARD-Reihe von Meredith Wild. Der erste Teil "Hardwired - verführt" und der dritte Teil "Hardline - verfallen" sind schon erhältlich. Der vierte Band "Hardlimit - vereint" erscheint am 16. Februar 2017, der fünfte und finale Band "Hardlove - verliebt" kommt am 26. Mai 2017 in die Buchläden.
Die Bücher sind aufeinander aufbauend, weshalb es nicht zu empfehlen ist, die Bücher einzeln zu lesen.

Das Cover ist vor allem in der broschierten Ausgabe bildschön und ein echter Hingucker. Das Design ist sehr stark an das vom ersten Band angelehnt, was ich bei einer Buchreihe immer super finde, wenn ein Konzept durchgängig ist. Sofort wird sichtbar, dass "Hardpressed" zu "Hardwired" gehört. Trotzdem gibt es feine Unterscheidungen, die diesen Band vom vorherigen abheben.

Kurz zum Inhalt: Erica und Blake sind sich so nahe wie nie zuvor. Doch ihr Glück scheint nur von kurzer Dauer zu sein. Nicht nur die Hackergruppierung aus Blakes Vergangenheit, sondern auch Ericas Vergangenheit machen den beiden einen Strich durch die Rechnung. Vermeintliche Freunde zeigen ihr wahres Gesicht und wollen alles zunichte machen, wofür Erica so hart gearbeitet hat ...

Die Protagonisten sind analog zum ersten Band "Hardwired", wobei der ein oder andere Charakter hinzukommt. Erica Hathaway ist wie schon im ersten Teil selbstbewusst und möchte ihre Firma ohne Blakes Hilfe aufbauen. Sie weiß ganz genau was sie im Leben noch erreichen möchte und hat mich immer wieder durch ihre Zielstrebigkeit beeindruckt.
Auch Blake Landon hat sich im Vergleich zum ersten Band kaum verändert. Seine herrischen und kontrollierenden Charakterzüge kommen hier teilweise erst richtig zur Geltung.
Obwohl mir die Charaktere ganz gut gefallen, hätte ich mir in der ein oder anderen Situation ein wenig mehr Authentizität gewünscht.

Auch wenn ich mich nicht mehr an alle Einzelheiten aus "Hardwired" erinnern konnte, ist mir der Einstieg in den Roman doch einfach gefallen. Das Buch lässt sich dank des flüssigen und lockeren Schreibstils in einem Zug lesen. Wie schon im ersten Buch wird die Geschichte aus Ericas Perspektive erzählt. Nur schade, dass man hier keine Einblicke in Blakes Gedankenwelt erhält. Für einen zweiten Teil einer Reihe hätte ich mir dies erhofft, um Blake einfach noch besser kennenzulernen und sein Handeln nachzuvollziehen, da er mir in gewissen Dingen immer noch ein Rätsel ist.
Die Ereignisse überschlagen sich in diesem Teil relgelrecht. Eine Enthüllung folgt der nächsten und hält somit den Spannungsbogen auf einem relativ hohen Niveau.

Ein gelungener zweiter Band einer Reihe, der trotz kleiner Schwächen mit Leichtigkeit die Balance zwischen Spannung und Romantik findet. Ich bin gespannt wie die Geschichte um Erica und Blake sich weiterentwickelt und freue mich schon den dritten Teil zu lesen!

You Might Also Like

2 Kommentare

  1. Hey Myri,

    Sehr schöne Rezi!
    Hab noch kein Buch der Reihe gelesen, klingt aber interessant. Hach... so viele Bücher die ich lesen möchte und so wenig Zeit ;)

    Liebe Grüße Luna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Luna :*
      Dankeschön!
      Das Problem kenne ich :D Und wenn ich daran denke was dieses Jahr noch an tollen Büchern erscheint... ;)

      Ganz liebe Grüße,
      Myri

      Löschen

Danke fürs Vorbeischauen! Ich freue mich über jeden Kommentar von euch, also haut ruhig in die Tasten.

Falls ihr auch einen Buchblog habt, dann hinterlasst mir bitte den Link dazu, damit ich euch besuchen kann.

Liebe Grüße,
Myri

Like me on Facebook