Elle Kennedy - The Mistake: Niemand ist perfekt | Rezension

Dienstag, Januar 31, 2017


The Mistake - Niemand ist perfekt (Off-Campus, Band 2) | Elle Kennedy | Piper Taschenbuch | 368 Seiten | eBook 8,99€ | Taschenbuch 9,99€

Klappentext

"College-Eishockey-Star Logan ahnt nicht, dass er die richtige Frau am falschen Ort trifft, als er sich eines Nachts im Zimmer irrt und aus Versehen bei Grace im Bett landet. Das erste Kennenlernen verläuft dementsprechend verheerend. Trotzdem geht ihm dieses hübsche, scharfzüngige Mauerblümchen fortan nicht mehr aus dem Kopf. Irgendwie muss er es schaffen, dass sie ihm eine zweite Chance gibt. Schade nur, dass Grace nicht vorhat, auf seine Annäherungsversuche einzugehen – wobei es ihr durchaus Spaß macht, diesem selbstverliebten Frauenheld dabei zuzusehen, wie er es immer wieder bei ihr versucht."

Bewertung

"The Mistake - Niemand ist perfekt" ist der zweite Teil der Off Campus-Reihe von Elle Kennedy. Der erste Band "The Deal - Reine Verhandlungssache" ist daher bereits erschienen und Band 3 "The Score - Mitten ins Herz" wird am 2. Juni 2017 beim Piper Verlag erscheinen. Der Website von Elle Kennedy ist zu entnehmen, dass noch weitere Bücher folgen werden. Wann diese in Deutschland erscheinen werden, ist aber leider noch unbekannt.
Es ist durchaus möglich die Bücher unabhängig voneinander zu lesen, weil in jedem Band ein anderer Charakter im Mittelpunkt der Geschichte steht.
Da mich "The Deal" voll und ganz überzeugen konnte und ich absolut begeistert davon war, war ich natürlich umso aufgeregter den zweiten Teil der Off Campus-Reihe zu lesen.

Das Cover ähnelt dem ersten Band sehr, was mir bei einer Reihe immer gut gefällt. Es sind zwar andere Figuren abgebildet und die Farbwahl unterscheidet sich, aber dennoch sieht man sofort, dass "The Mistake" zu "The Deal" gehört. Auch an sich gefällt mir das Cover super, da es einfach zu dem Genre passt.

Inhalt: Für den Eishockey-Spieler John Logan besteht das Leben am College aus Sport, Partys und Frauen. Als er sich an einem Abend auf einer Feier im Zimmer irrt, ahnt er deshalb auch nicht, dass die unscheinbare Grace Ivers seine große Liebe ist. Schnell verscherzt er es sich bei ihr. Aber er kann sie einfach nicht vergessen und will ihr deswegen beweisen, dass er eine zweite Chance verdient hat. Grace hat ihren Spaß dabei, zu sehen, wie der beliebte Logan es immer wieder bei ihr versucht ...

Wie auch schon im ersten Buch habe ich die Hauptprotagonisten sehr schnell in mein Herz geschlossen! John Logan kennt man schon als Garrett Grahams besten Freund. Er konnte mich als Protagonist vollkommen überzeugen. Er ist sehr selbstbewusst, aber besitzt dennoch charakterliche Tiefe. Auch seine Hartnäckigkeit, die er vor allem gegenüber Grace ausspielt, war auf alle Fälle eine Eigenschaft, die ihn äußerst liebenswert erscheinen lässt.
Grace Ivers ist das totale Gegenteil von Logan, da sie sehr schüchtern und zurückhaltend ist. Nichtsdestoweniger weiß sie genau, was sie will. Sie überzeugt durch ihre schlagfertigen Wortgefechte (hauptsächlich mit Logan) und ihre starrköpfige Art, da sie sich von niemandem etwas vorschreiben lässt und ihren eigenen Weg gehen möchte.
Richtig gut fand ich, dass man hier immer wieder auf andere, lieb gewonnene Charaktere stößt. Man erfährt nicht nur, wie es mit Wellsy und Garrett weter geht, sondern hat es auch wieder mit Logans restlichen Mitbewohnern zu tun. Ich freue mich jetzt schon auf den dritten Teil, in dem Dean seine eigene Geschichte bekommen wird.

Elle Kennedys flüssiger und humorvoller Schreibstil ist nach wie vor genial! Man versinkt sofort ab der ersten Seite in ihrer Geschichte und bemerkt überhaupt nicht, wieviel Zeit vergangen ist, wenn man das Buch dann beiseite legt. Die schlagfertigen und witzigen Dialoge sind ebenso toll wie die Charaktere, die die Autotorin hier wieder erschaffen hat. Die Protagonisten handeln immer authentisch. Ihr Handeln lässt sich sogar noch besser nachvollziehen, da das Buch aus Grace' und Logans Sicht geschildert wird.

Trotz vieler Parallelen zu "The Deal" konnte mich Elle Kennedy wieder voll und ganz begeistern. Sie beweist, dass man nicht immer eine neue, originelle Idee braucht, um ein überzeugendes Buch zu schreiben. Vielmehr reichen gute und sympathische Charaktere, mit denen eine Geschichte mitreißend und spannend umgesetzt wird.


Herzlichen Dank an den Piper Verlag  für das Rezensionsexemplar!

You Might Also Like

6 Kommentare

  1. Hey, Myri! :*
    Freut mich, dass dir das Buch auch so gut gefallen hat wie mir. :)
    Kann dir in deiner Rezi nur mehr als zustimmen, was die Hauptaussagen betrifft. :)

    Ganz liebe Grüße,
    Marie. :*

    PS: Bin schon auf den 3. Band gespannt. Vielleicht können wir den ja mal zusammen lesen, wenn du magst. :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Marie! ♥
      Die Bücher sind einfach der Knaller! Freue mich schon so auf Dean ;) ich liebe seine Sprüche und Weisheiten :D

      Ganz liebe Grüße,
      Myri :*

      PS: JAA! Das klingt super! :) ♥

      Löschen
  2. Das hört sich wirklich cool an :) Danke für den super Tipp. ich werde mir gleich mal Band 1 bestellen *_*
    Ich muss gestehen ich kenne auch "The Deal" nicht, aber das würde ich mir dann auch mal ansehen <3
    Liebste Grüße
    Sassi
    www.besassique.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Sassi,
      Die Bücher sind wirklich wahnsinnig toll! Die Charaktere, die Handlung ... Wenn du New Adult-Bücher magst, wirst du sie lieben!

      Ganz liebe Grüße,
      Myri

      Löschen
  3. Hey Myri :*

    Sehr schöne Rezi! Mir persönlich hat "the Deal" besser gefallen, mich haben die vielen Parallelen schon etwas gestört. Die männlichen Protagonisten waren sich zu ähnlich.

    Liebe Grüße Luna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Luna :*
      Ja, da hast du recht. Es gibt sehr viele Parallelen. Aber durch den Schreibstil hat mir das irgendwie nichts ausgemacht.
      Logan und Garrett sind beides absolute Traummänner!!

      Liebe Grüße,
      Myri :)

      Löschen

Danke fürs Vorbeischauen! Ich freue mich über jeden Kommentar von euch, also haut ruhig in die Tasten.

Falls ihr auch einen Buchblog habt, dann hinterlasst mir bitte den Link dazu, damit ich euch besuchen kann.

Liebe Grüße,
Myri

Like me on Facebook